Skip to content

PROKOMPAKT – viel drin für wenig Geld

  • Bis zu 80 % weniger Eigenanteil bei Sehhilfen, beim Heilpraktiker und für Hörgeräte
  • Reduzierung Ihrer Zahnersatzkosten
  • Erstattung der Krankenhaus-Zuzahlung 
  • Tagegeld für Kur und Reha
  • Weltweiter Reiseschutz im Ausland bis zu 12 Wochen 

Tarife

PROKOMPAKT

  • Sehhilfen 80 %, maximal 300 € mindestens alle drei Jahre
  • Krankenhaus-Zuzahlung 10 € pro Tag 
  • Kurtagegeld 11 € pro Tag
  • Heilpraktiker 80 % der Kosten bis zu 300 € pro Jahr
  • Zahnersatz 60 % vom Kassenanteil
  • Schutz im Ausland weltweit bis zu 12 Wochen
ab 15,00 €

pro Monat

Maßgeschneidert für Sie

Gerne stellen wir Ihnen Ihren gewünschten Versicherungsschutz individuell zusammen, zum Beispiel für:

  • Implantate und Kunststoff-Füllungen
  • Höherer Zuschuss für Zahnersatz
  • Professionelle Zahnreinigung
  • 1 Bettzimmer im Krankenhaus mit oder ohne Chefarzt
  • Krankentagegeld

So einfach schließen Sie Ihren Wunschtarif noch heute ab …

Beitrag berechnen

Online beantragen

Infomaterial anfordern

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich.

Jale Aybas

Versicherungskauffrau, Diplom-Kauffrau (FH)

"Meistgefragt, leistungsstark und zuverlässig – inzwischen vertrauen mehr als 60.000 pronova BKK Versicherte auf den vielseitigen Schutz mit PROKOMPAKT!"

 

Jale Aybas

Versicherungskauffrau, Diplom-Kauffrau (FH)

Toni Spitaler

Versicherungsfachwirt, Versicherungsbetriebswirt (DVA)

"Ihr Allround-Schutz, der in vielen verschiedenen Lebenslagen hilft. Und das seit 25 Jahren zu stabilen Beiträgen. Das ist einzigartig!"

 

Toni Spitaler

Versicherungsfachwirt, Versicherungsbetriebswirt (DVA)

Tolunay Celik

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Versicherungsfachwirt

"Einfach und direkt: Mit der best advice - Versicherungsapp haben Sie immer und überall Zugriff auf Ihre Verträge und unsere Online Services."

 

Tolunay Celik

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Versicherungsfachwirt

Andreas Rikken

Krankenkassenbetriebswirt

"Bei uns steht immer das Interesse unserer Kunden im Vordergrund: Wir verzichten sogar auf persönliche Provisionen. Dadurch können wir Ihnen nachhaltig günstige und stabile Beiträge sichern."

 

Andreas Rikken

Krankenkassenbetriebswirt

Doris Dümbgen

Bürokauffrau, seit 1996 in der Versicherungsberatung

"Keine Lust auf lange Warteschleifen? Wir auch nicht! Bei uns erreichen Sie direkt einen Experten, der Ihnen helfen kann!"

 

Doris Dümbgen

Bürokauffrau, seit 1996 in der Versicherungsberatung

Susanne Bongers

Versicherungsfachwirtin, Versicherungsbetriebswirtin (DVA)

"Was uns einzigartig macht: In Härte- und Notfällen hilft Ihnen der Hilfsfonds, wenn streng genommen kein Versicherungsschutz besteht."

 

Susanne Bongers

Versicherungsfachwirtin, Versicherungsbetriebswirtin (DVA)

Britta Kuhl

Versicherungskauffrau

"Uns ist es wichtig, dass jeder Kunde die Inhalte seines Versicherungsschutzes versteht! Die Basis ist dafür ganz klar: wir beraten unsere Kunden immer auf Augenhöhe"

 

Britta Kuhl

Versicherungskauffrau

Ivonne Bürger

Versicherungskauffrau, Versicherungsfachwirtin

"Wir haben den Markt für Sie im Blick! Auch bei individuellen Wünschen können wir Ihnen Lösungen anbieten. Sprechen Sie uns an!"

 

Ivonne Bürger

Versicherungskauffrau, Versicherungsfachwirtin

Unser Kundenservice ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr und freitags von 8:00 - 16:00 Uhr für Sie persönlich erreichbar.

Ihr Geldbeutel wird PROKOMPAKT lieben

In vielen Lebenslagen zeigt sich, dass gesetzlich Versicherte einen Teil der Kosten für Ihre Gesundheit selbst tragen müssen. Auf Grundlage dieser Bedürfnisse der pronova BKK Versicherten haben wir für Sie den perfekten Allrounder geschnürt.

Ihre Leistungen auf einen Blick:

  • 80 % für Sehhilfen (Brille oder Kontaktlinsen) bis zu 300 €
    mindestens alle drei Jahre oder bei Änderung der Dioptrien-Werte um 0,5
    Kinder bis zum 14. Lebensjahr erhalten ohne Einschränkung jede Brille ersetzt
  • 80 % für Heilpraktiker-Behandlungen bis zu 300 € pro Jahr.
    Erstattung von z.B. Osteopathie, Chiropraktik und Akupunktur durch anerkannte Heilpraktiker
  • 80 % nach Abzug der Kassenleistung für Hörgeräte bis zu 512 € pro Ohr
  • 60 % vom Zuschuss der pronova BKK für Ihren Zahnersatz, z.B. für Kronen, Brücken, Prothesen oder Reparaturen
  • Zweitmeinungs-Option: Kostencheck zu Ihrem Zahnersatz-Kostenplan
  • Inlay (Einlagefüllungen) bis zu je 250 €
  • Erstattung der gesetzlichen Zuzahlung im Krankenhaus: 10 € - pro Tag
    maximal 280 € im Jahr
  • Tagegeld für Kur und Reha von 11 € pro Tag
    alle 24 Monate
  • Weltweiter Schutz für Reisen bis zu 12 Wochen
    100 % für Akutbehandlungen beim Arzt, Zahnarzt und im Krankenhaus,
    Rücktransport ins Heimatland bei medizinischer Notwendigkeit,
    24-Std -Service für Notfälle auf Reisen

Leistungsbeispiel

Gesamtsumme 380,- €

Fernbrille (mit Gestell)

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

380,- €
0,- €
80,- €
300,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Gesamtsumme 120,- €

Chiropraktik, eingehende Untersuchung

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

120,- €
0,- €
24,- €
96,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Gesamtsumme 1.370,- €

Zahnersatz (2 Keramikkronen)

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

830,- €
540,- €
506,- €
324,- €
540,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Gesamtsumme 790,- €

Hochwertige Einlagefüllung

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

740,- €
50,- €
490,- €
250,- €
50,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Gesamtsumme 210,- €

Arzt- und Arzneikosten

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

142,- €
68,- €
0,- €
142,- €
68,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Gesamtsumme 100,- €

Zuzahlung für 10 Tage

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

100,- €
0,- €
0,- €
100,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Gesamtsumme 220,- €

Tagegeld für 22 Tage Reha

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

220,- €
0,- €
0,- €
242,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Gesamtsumme 3.600,- €

2 Hörgeräte

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

2.133,- €
1.467,- €
1.109,- €
1.024,- €
1.467,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Sehhilfen

Gesamtsumme 380,- €

Fernbrille (mit Gestell)

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

380,- €
0,- €
80,- €
300,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Heilpraktiker

Gesamtsumme 120,- €

Chiropraktik, eingehende Untersuchung

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

120,- €
0,- €
24,- €
96,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Zahnersatz

Gesamtsumme 1.370,- €

Zahnersatz (2 Keramikkronen)

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

830,- €
540,- €
506,- €
324,- €
540,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Inlays

Gesamtsumme 790,- €

Hochwertige Einlagefüllung

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

740,- €
50,- €
490,- €
250,- €
50,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Ausland

Gesamtsumme 210,- €

Arzt- und Arzneikosten

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

142,- €
68,- €
0,- €
142,- €
68,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Krankenhaus

Gesamtsumme 100,- €

Zuzahlung für 10 Tage

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

100,- €
0,- €
0,- €
100,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Kur

Gesamtsumme 220,- €

Tagegeld für 22 Tage Reha

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

220,- €
0,- €
0,- €
242,- €
0,- €

(ohne Zusatzversicherung)

Hörgeräte

Gesamtsumme 3.600,- €

2 Hörgeräte

Anteil pronova BKK (GKV)

PROKOMPAKT

Ihr Anteil

2.133,- €
1.467,- €
1.109,- €
1.024,- €
1.467,- €

(ohne Zusatzversicherung)

TIPP:

Sie möchten noch höhere

Leistungen für Ihren Zahnersatz?

Dann ist PROZAHN die ideale

Kombination zu PROKOMPAKT.

Hier können Sie auch Implantate,

Kunststofffüllungen und

professionelle Zahnreinigungen absichern. 

 

FAQs

Sie sind ab Versicherungsbeginn versichert.

Der Beginn ist immer der 1. eines Monats. Bis zum 15. Tag eines Monats kann noch der 1. des Monats als Beginn eingetragen werden, ab dem 16. Tag ist es der 1. des Folgemonats: z.B: Antragstellung am 12.04.2022, Beginn am 01.04.2022 möglich – Antragstellung am 17.04.2022, Beginn am 01.05.2022 möglich.

Bei Neubeitritt in die pronova BKK entfallen alle sonst vorgesehenen Wartezeiten für Leistungen. Die Anmeldung muss innerhalb von drei Monaten erfolgen.

Im Prinzip nicht, es gibt eine Kündigungsfrist. Diese beträgt drei Monate zum Ablauf eines Kalenderjahres.

Ja, wenn Sie als pronova BKK Versicherte(r) die Beiträge zahlen. Es wäre natürlich sinnvoller, wenn Sie auch Ihre Frau / Ihren Mann bei der pronova BKK versichern würden.

Nein, Sie sind in einem Gruppenvertrag versichert, so dass das Einzelrisiko nicht gekündigt werden kann.

Drei Monate zum Ablauf eines Kalenderjahres.

Alle Mitglieder der pronova BKK und deren Ehepartner und Kinder.

  • Kinder und Jugendliche (bis 19 Jahre) 5,30 Euro
  • Erwachsene (20 bis 64 Jahre) 15,00 Euro
  • Erwachsene (ab 65 Jahre) 21,20 Euro

Zur Berechnung des Beitrages wird das Eintrittsalter verwendet. Der Beitrag wird monatlich gezahlt und per Lastschrift abgebucht.

Kinder die das 19. Lebensjahr vollenden, zahlen ab Beginn des nächsten Kalenderjahres nicht mehr den Kinderbeitrag (5,30 Euro), sondern den Erwachsenenbeitrag (15 Euro). Vollendet eine versicherte Person das 64. Lebensjahr, zahlt der Versicherte mit Beginn des nächsten Kalenderjahres 21,20 Euro.

Bei mehr als zwei nicht ersetzten Zähnen ist ein Beitragszuschlag von 1 Euro pro weiterem, nicht ersetzten Zahn zu zahlen. Beispiel: Normalprämie 15 Euro, Kunde hat aber vier nicht ersetzte Zähne, Beitrag mit Zuschlag 17 Euro. Achtung: gezählt werden aber nur wirklich fehlende Zähne, nicht die überkronten oder bereits durch ein Teilgebiss ersetzten Zähne. Fehlende Milch- und Weisheitszähne sind nicht mitzuzählen, ebenso der Lückenschluss.

Kalenderjahr minus Geburtsjahr. Für Kinder und Jugendliche also, z. B.: geboren am 01.07.2002 errechnet sich 2022 minus 2002 = 20 Jahre, das heißt, jeder, der oder jede die 2002 und früher geboren ist, zahlt den Erwachsenen-Beitrag.

Sofern die Behandlung nicht vor der Antragstellung erfolgt ist, können grundsätzlich ab Versicherungsbeginn Rechnungen eingereicht werden. Bitte beachten Sie, dass bei den Leistungen Zahnersatz und Inlays acht Monate Wartezeiten ab Versiche­rungs­beginn bestehen, im Bereich der Heilpraktikerleistungen drei Monate. Rechnungen, die bei der pronova BKK eingehen, werden unverzüglich an die best advice weitergeleitet.

Die best advice nimmt alle Kundenanfragen für die pronova BKK entgegen und versucht, diese schnellstmöglich zu beantworten. Sollte es einmal zu einer Beschwerde oder einer Unzufriedenheit kommen, sollte die best advice unverzüglich informiert werden. Sie fungiert für die pronova BKK als Mittler zwischen der DKV und dem Kunden/der Kundin.

Die Rechnungen werden von der best advice für den Versicherer vorberei­tet und an die Abteilung Leistung der DKV gesandt. Die DKV prüft die Rechnungen und erstattet die tariflichen Leistungen auf das Bankkonto des Kunden/der Kundin (von dem die Beiträge gezahlt werden).

Ja, Voraussetzung ist eine ambulante oder stationäre Kurbehandlung unter ärztlicher Leitung im Heilbad oder Kurort. Wichtig ist der ent­spre­chende Nachweis der Kur und der Dauer.

Nein, laufende Behandlungen fallen nicht unter den Versicherungsschutz. Aber es besteht Versicherungsschutz für bisher nicht ersetzte Zähne (aber Achtung: nur, wenn nicht gerade in Zahnbehandlung und wenn schon ein Heil- und Kostenplan eingereicht wurde).

Nein, der Versicherungsschutz gilt nur für Zahnersatz.

Ja, versichert ist aber nur die medizinisch notwendige Reparatur des bestehenden Zahnersatzes.

PROKOMPAKT leistet immer nur 60 % der Leistung der pronova BKK. Die pronova BKK leistet für den Zahnersatz, der auf das Implantat gesetzt wird und hiervon leistet PROKOMPAKT 60 %.

Nein, der Versicherungsschutz gilt nur für Zahnersatz.

Der Kunde / die Kundin reicht den Heil- und Kostenplan bei der pronova BKK ein und erhält hier eine Information über den möglichen Festzuschuss. PROKOMPAKT zahlt zusätzlich 60 % des Festzuschusses. Zur Verringerung des evtl. verbleiben­den Eigenanteils kann der Kunde / die Kundin die geplante Zahnersatzmaßnahme und deren Kosten von einem weiteren Experten überprüfen lassen.

Der Kunde / die Kundin sendet den Heil- und Kostenplan unter Angabe seiner / ihrer PROKOMPAKT Versicherungsnummer an die DKV (service@dkv.com). Die Versicherungsnummer dient der Legitimation und kann ggf. bei der best advice erfragt werden. Telefonische Zweitmeinungsanfragen sind unter der Telefon­nummer 0800 / 37 46 600 möglich.

Bei der ersten Brillenrechnung, welche dem Versicherer eingereicht wird, wird nicht geprüft, ob sich die Dioptrienzahl verändert hat. Es erfolgt eine Erstattung.

Ja, bis zu 80 % max. 300 Euro.

Auch für Kurzzeitlinsen wird geleistet (bei Kurzzeitlinsen aber immer nur eine Jahresrechnung einreichen bis zu 375 Euro (80 % von 375 Euro = 300 Euro), da jede Einzelrechnung wieder auf die Änderung der Dioptrienwerte zielt).

Es erfolgen Leistungen für Gestell und Gläser bis zu 300 Euro.

Sie gilt weltweit.

Ja, wenn er medizinisch notwendig ist, d. h. wenn ein ausländischer Arzt oder ausländische Ärztin diesen „verordnet“.

Nein, sie können diese direkt an die best advice oder die DKV senden.

Nein, versichert ist aber der notwendige Transport in das nächstgelegene Krankenhaus oder zum Notfallarzt auch durch anerkannte Rettungsdienste.

Sie treten zunächst in Vorlage. Sollten Sie die Rechnung finanziell nicht tragen können, können Sie über den 24 h Notrufservice eine Kostenübernahme vereinbaren.

PROKOMPAKT gilt für eine maximale Reisedauer von 12 Wochen.

Nein, Akupunktur ist nur beim Heilpraktiker versichert und dies auch nur für Schmerzbehandlungen (z. B. nicht für Raucher-Entwöhnung).

Nein, es werden nur die Honorarkosten des Heilpraktikers bis zu maximal 300 Euro pro Jahr erstattet.

Da die Leistung der Höhe nach begrenzt ist, wird sehr großzügig verfahren, dennoch gibt es hin und wieder Behandlungen, die nicht übernommen werden können, weil sie keiner kennt. Die best advice hilft hier gerne bei der Kommunikation zwischen Kunden bzw. Kundinnen und Versicherer.

Unter der Voraussetzung, dass die pronova BKK sich auch an den Kosten beteiligt, frühestens nach einem Jahr.

80% nach Abzug der Kassenleistung für Hörgeräte bis zu 512 € pro Ohr.

Nein, es muss kein Nachweis über die Diagnose geführt werden.

Bitte senden Sie uns die Rechnung über die geleistete Zuzahlung, aus der auch der Zeitraum der stationären Behandlung hervorgeht.

Die Kur- und Sanatoriumsbehandlung und ihre Dauer müssen nachgewiesen werden. Ein erneuter Leistungsanspruch besteht, wenn die letzte Behandlung 24 Monate zurückliegt.

Es muss eine Verordnung eines Kurarztes/einer Kurärztin vorliegen und es muss der Nachweis erbracht werden, dass die oder der Versicherte sich an diesem Ort aufgehalten hat. (Übernachtung)

Es wird ein Tagegeld von 11 Euro pro Tag bei unbegrenzter Leistungsdauer gezahlt, unabhängig davon ob die pronova BKK leistet. Gezahlt wird bei ambulanter Kurbehandlung unter ärztlicher Leitung im Heil- oder Kurort, bei stationärer Kur- bzw. Sanatoriumsbehandlung in ärztlich geleiteten Sanatorien, Kurkliniken oder Krankenanstalten.